Ben Jaworskyj hat für uns das neue SAMYANG AF 85mm F1.4 für Sony FE getestet

Mit einer Brennweite von 85 mm erweitert das neue SAMYANG AF 85mm F1.4 das Spektrum hochqualitativer Vollformat-Autofokus-Objektive für den Sony E (FE) Mount. Das neue Objektiv bietet einen Blendenbereich von sehr lichtstarken f/1.4 bis f/16. Dank seines kompakten Designs, der leichten aber sehr hochwertigen Aluminiumkonstruktion und des Spritzwasserschutzes ist es besonders portabel und auch für den Außeneinsatz geeignet. CHECK HIER WAS BEN ZU UNSEREM SCHMUCKSTÜCK SAGT!

Fotos aus dem Video von Ben (SAMYANG AF 85mm F1.4 FE / SONY Alpha 7 III)

UNSER BEN JAWORSKYJ SPECIAL - MACH DEINEN DEAL!

Das neue SAMYANG AF 85mm F1.4 für Sony FE

Haptik

Das aus Aluminium gefräste Gehäuse ist leicht (unter 500 Gramm) aber trotzdem extrem stabil und langlebig. Das hochwertige Finish wird durch griffige Oberflächenversiegelung unterstrichen. Die komplette Konstruktion ist dank Samyangs "Weather Sealing" wetterfest gegen leichten Regen und Schnee.

Optik

Der optische Aufbau umfasst 11 Linsen in 8 Gruppen, davon 4 hochbrechende (HR) sowie eine mit besonders niedriger Streuung (ED). Die Verwendung von Linsen aus hochbrechendem Glas ermöglicht erst die besonders kompakte Bauweise des Objektivs. Die Gläser sind mit der Samyang-eigenen Mehrschichtvergütung UMC (Ultra Multi Coating) veredelt.

Dimensionen

Das Objektiv wiegt 568 Gramm und ist knapp 10 cm lang. Der maximale Durchmesser beträgt 88 mm, es können Filter mit 77 mm Gewinde angebracht werden. Der Bildwinkel an Vollformat beträgt 28,9°, an APS-C 19,1°. Die Naheinstellgrenze liegt bei 90 cm, der Abbildungsmaßstab liegt bei 1:9,09 (x 0,11).

Anschluss

Euch stehen mit dem AF 85MM F1.4 nun sechs Vollformat-Objektive des koreanischen Herstellers von Präzisionsobjektiven für den Sony E-Mount (FE) im Sortiment. Die Palette umfasst damit die Brennweiten 14, 24, 35 (2x), 50 und 85 mm. Diese decken den Bedarf für die meisten fotografischen Anforderungen perfekt ab.

Dju-Lian Chang

Ryad Guelmaouri

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN!